Vansky Bias Lighting für HDTV-Test: Dieser günstige Bias-Beleuchtungsstreifen ist etwas zu cool

Wenn Sie Bias-TV-Beleuchtung ausprobieren möchten, ohne mehr Geld für das Mittagessen bei Chipotle auszugeben, könnten Sie schlechter abschneiden als dieser preisgünstige Beleuchtungsstreifen von Vansky. Dieser beliebte LED-Lichtstreifen ist einfach zu installieren, bietet eine Vielzahl von Farben und Beleuchtungsmodi und schafft es (mehr oder weniger), den scheinbaren Kontrast auf Ihrem Fernsehbildschirm zu erhöhen und gleichzeitig die Augen zu entlasten. Die Farbtemperatur der Weißeinstellung des Vansky ist für Puristen jedoch zu blau, während die begrenzten Helligkeitseinstellungen keine präzise Kalibrierung ermöglichen.

Installation und Einrichtung

Die Installation des 13-Dollar-Vansky-Bias-Beleuchtungsstreifens ist ein einfacher Vorgang, der den meisten Mitbewerbern ähnelt. Lösen Sie einfach den 80-Zoll-Lichtstreifen, entfernen Sie die Schutzfolie und kleben Sie sie dann auf die Rückseite Ihres Fernsehgeräts. Bei Fernsehgeräten, die kleiner als 42 Zoll sind, sollten Sie den Streifen um die Ränder des Bildschirms legen oder wenn Ihr Display 50 Zoll und höher ist (mein Sony-Fernseher ist 46 Zoll groß, aber ich habe die Anweisungen für größere Geräte befolgt Sätze) können Sie den Streifen in Längsrichtung anordnen, etwa ein Drittel des Weges von oben. Sie können jede zusätzliche Länge mit einer Schere abschneiden, solange Sie darauf achten, entlang der auf dem Streifen markierten Sicherheitszonen zu schneiden.

Vansky Bias TV Beleuchtung zurück 2 Ben Patterson / IDG

Der Peel-and-Stick-Vansky-Schrägbeleuchtungsstreifen ist ein Kinderspiel (und wird hier zwischen einigen Mitbewerbern montiert).

Um das Bias-Licht mit Strom zu versorgen, können Sie den integrierten USB-Anschluss an den USB-Anschluss auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts anschließen. Theoretisch sollte dies den LED-Streifen einschalten, wenn Sie Ihren Fernseher einschalten. Wenn sich der hintere USB-Anschluss Ihres Fernsehgeräts anders verhält, können Sie das mitgelieferte Netzteil und die RF-Fernbedienung verwenden. Sie können Ihre Universalfernbedienung auch für die Steuerung des Vansky-Beleuchtungsstreifens trainieren, sofern Ihre Fernbedienung mit HF-Geräten kompatibel ist.

Funktionen und Verwendung

Der Vansky Bias-Beleuchtungsstreifen kann nicht mit den Farben auf Ihrem Fernsehbildschirm synchronisiert werden. Dies ist angesichts des günstigen Preises keine Überraschung. Es sollte auch nicht als Disqualifikation angesehen werden. Während einige den Effekt genießen, der den Anschein erweckt, als würde das Bild an Ihre Wand bluten, beklagen andere, dass synchronisierte Farben zu ablenkend sind und die Farben auf dem Bildschirm tatsächlich verzerren.

Mit der Fernbedienung des Vansky können Sie zwischen 16 Farbtönen wählen, die von Rot und Gelb über Grün bis Hellblau reichen. Sie können jede Farbe mit zwei Farbtasten auf der Fernbedienung durchlaufen oder eine der sechs speziellen Farbtasten drücken. Zwei „Mode“ -Tasten pulsieren entweder die Lichter oder blinken (etwas grell) schnell durch jede Farbe.

Vansky Bias TV-Beleuchtungsfernbedienung 3 Ben Patterson / IDG

Mit der RF-Fernbedienung des Vansky können Sie durch 16 Farben und einige Beleuchtungsmodi blättern und dabei nur fünf Helligkeitsstufen bieten.

Die Fernbedienung bietet nur fünf Helligkeitsstufen, verglichen mit etwa 60 bei anderen von mir getesteten Bias-Beleuchtungsstreifen. Sie haben also nicht viel Spielraum, um die Helligkeit der LEDs zu kalibrieren. Ich fand die niedrigste Helligkeitsstufe etwas zu niedrig, während der nächste Schritt etwas zu hell war. Am Ende entschied ich mich für den vorletzten Schritt.

Performance

Ich hatte keine Probleme mit den Vansky-LEDs in Bezug auf die Zuverlässigkeit. Sie waren auf jeden Fall hell genug und flackerten nicht merklich, als ich direkt auf den Bildschirm schaute. (Ich bemerkte ein leichtes Flackern in meiner peripheren Sicht, aber das ist selbst bei teureren Bias-Lichtern nicht besonders ungewöhnlich.) Der Streifen blieb auch für die Dauer meiner Tests auf der Rückseite meines Fernsehgeräts hängen, ohne dass dies nachgewiesen wurde Die Enden beginnen sich abzuziehen.

Nachdem ich die Helligkeit des Vansky einen Schritt über der niedrigsten Einstellung gewählt hatte, konnte der Streifen den scheinbaren Kontrast auf meinem Bildschirm ordentlich verbessern, ohne dunklere Bereiche mit zu vielen Details zu belasten. Der weiche Heiligenschein half mir auch, nicht so oft auf den Bildschirm zu blinzeln, wie ich es normalerweise tue.

About admin

Check Also

10 Wünsche für den neuen Nvidia Shield TV

Der Nvidia Shield TV nimmt unter Streaming-TV-Playern einen besonderen Platz ein. Es ist mit Abstand …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *